Musikdatenbank

Musiker

Büne Huber

geboren 1955 in Bern, BE, Schweiz

Alias Hanspeter Huber

Büne Huber

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Chartplatzierungen
Erklärung der Daten
Singles
Ich schwöru (mit Sina)
  CH 13 27.02.2011 (9 Wo.)
Vorlage:Infobox Chartplatzierungen/Wartung/ohne Quellen

Büne Huber (* 27. Februar 1962 in Bern-Bümpliz), eigentlich Hanspeter Huber[1], ist der Sänger, Frontmann und meist auch Texter der Schweizer Mundartrock-Band Patent Ochsner.

Leben

Huber wurde als Metallbauschlosser und Sozialpädagoge ausgebildet. 1990 setzte er alles auf eine Karte – nämlich die musikalische – und gründete gemeinsam mit Böbu Ehrenzeller, Pascal Steiner und Martin Neuhaus die Band Patent Ochsner[2], die heute jedoch bis auf Büne Huber in anderer Zusammensetzung spielt.

2000 veröffentlichte er mit Honigmelonemond sein erstes und bislang einziges Soloalbum. Seither hat er verschiedenen Projekten seine Stimme geliehen, so etwa dem Swiss Jazz Orchestra oder der Alpensaga Jimmy-Flitz des Berner Kinderliedermachers Roland Zoss.

2010 veröffentlichte er mit der Walliser Sängerin Sina die Single Ich schwöru.

Weblinks

Einzelnachweise

  1. Interview mit Büne Huber von Patent Ochsner. Bettina Siegwart, 2006. (Memento vom 21. Februar 2013 im Internet Archive)
  2. Geschichte der Band (Memento vom 21. Februar 2013 im Internet Archive)
Diese Seite wurde zuletzt geändert am 10.11.2017 05:22:25

Dieser Artikel basiert auf dem Artikel Büne Huber aus der freien Enzyklopädie Wikipedia und steht unter der GNU-Lizenz für freie Dokumentation.
In der Wikipedia ist eine Liste der Autoren verfügbar.