Alex Eugster

geboren 1937 in Zürich, ZH, Schweiz

Alex Eugster

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie

Alex Eugster (* 1937) ist ein Schweizer Sänger und Musikproduzent aus dem Kanton Zürich.

Eugster ist gelernter Klavierstimmer mit Weiterbildung zum Klavierbauer. Er baute in Dübendorf eine eigene Klavierwerkstatt auf, die er bis 1971 führte. Mit seinen Brüdern Viktor und Guido bildet er seit den 1960er Jahren das Trio Eugster. 1971 war er Mitbegründer der Eugster Musikproduktionen AG in Dübendorf. Seither betätigt er sich als Tonmeister, Gesangslehrer, Chorleiter und Komponist. Seit 1961 leitet er auch den Gemischten Chor Hegnau und von 1991 bis 2006 den Chorus Crescendo Fällanden.

Alex Eugster wohnt in Fällanden. Im Jahr 2007 wurde er für seine musikalischen Verdienste mit dem Goldenen Violinschlüssel ausgezeichnet.

Weblinks

Normdaten: Personennamendatei (PND): 135281253
Diese Seite wurde zuletzt geändert am 21.12.2011 00:29:55

Dieser Artikel basiert auf dem Artikel Alex Eugster aus der freien Enzyklopädie Wikipedia und steht unter der GNU-Lizenz für freie Dokumentation.
In der Wikipedia ist eine Liste der Autoren verfügbar.