Anne Schwanewilms

geboren 1967 in Gelsenkirchen, Nordrhein-Westfalen, Deutschland

Links www.anneschwanewilms.com (Deutsch, Englisch)

Anne Schwanewilms

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie

Anne Schwanewilms (* 1967 in Gelsenkirchen) ist eine deutsche Opernsängerin (Sopran).

Leben

Anne Schwanewilms erhielt ihre Gesangsausbildung in Köln. Zu ihren Lehrern gehörte der berühmte Bassist Hans Sotin. Von 1990 bis 1992 war sie Mitglied des Opernstudios in Köln, anschließend war sie an der dortigen Oper bis 1996 reguläres Ensemblemitglied. Nachdem sie anfänglich Rollen für Mezzosopran gesungen hatte, wechselte sie bald in das Sopranfach. Sie gastierte an den Opernhäusern in Hamburg, München, an der Semperoper Dresden, in Bonn, an der Komischen Oper Berlin, in Metz und in Rom, sowie bei den Festspielen in Glyndebourne.

Schwanewilms machte sich vor allem als Interpretin von Richard Wagner-Partien einen Namen. 1996 bis 1998 trat sie bei den Bayreuther Festspielen als Gutrune in "Götterdämmerung" auf. In Bonn war sie 1998 als Sieglinde in "Die Walküre" zu hören, an der Staatsoper Berlin als Sieglinde, Gutrune und Senta in "Der fliegende Holländer". Sie trat auch am Teatro alla Scala in Mailand, an der Covent Garden Opera London, an der Opéra National de Paris, in Chicago, Santa Fe, sowie bei den Salzburger Festspielen auf. Die Zeitschrift Opernwelt ernannte sie 2002 zur "Sängerin des Jahres".

CD-Aufnahmen

  • Richard Strauss: "Elektra" - Profil
  • Richard Strauss: "Lieder" - Hyerion
  • Richard Strauss: "Orchesterlieder" - Halle
  • Gustav Mahler: "Sinfonie Nr.8" - Decca
  • Fracis Grier: "Around the Curve of the World" - Somm
  • Richard Wagner: "Wesendonk-Lieder" - Ambitus

DVD-Aufnahmen

  • Richard Wagner: "Götterdämmerung" - Deutsche Grammophon
  • Richard Wagner: "Lohengrin" -
  • Franz Schreker: Die Gezeichneten - Euro Arts
  • Richard Strauss: "Der Rosenkavalier" - Medici Arts

Literatur

  • Kutsch / Riemens: "Großes Sängerlexikon" - Saur Verlag
  • Manuel Brug: "Die Neuen Sängerstimmen" - Henschel Verlag

Weblinks

Normdaten: Library of Congress Control Number (LCCN): no 2001086010 | Virtual International Authority File (VIAF): 32209245
Diese Seite wurde zuletzt geändert am 16.09.2013 19:23:00

Dieser Artikel basiert auf dem Artikel Anne Schwanewilms aus der freien Enzyklopädie Wikipedia und steht unter der GNU-Lizenz für freie Dokumentation.
In der Wikipedia ist eine Liste der Autoren verfügbar.