Musikdatenbank

Musiker

Jane Bogaert

Jane Bogaert

geboren am 5.8.1967 in Solothurn, SO, Schweiz

Links www.janebogaert.com (Deutsch)

Jane Bogaert

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Chartplatzierungen
Erklärung der Daten
Singles
La vita cos’è
  CH 98 11.06.2000 (1 Wo.)
Vorlage:Infobox Chartplatzierungen/Wartung/Quellen-Parameter

Jane Bogaert (* 5. August 1967 in Solothurn) ist eine Schweizer Sängerin, Tänzerin, Komponistin und Model. Sie trat für die Schweiz beim Eurovision Song Contest 2000 in Stockholm an, wo sie mit der Popballade La vita cos’è auf dem 20. Platz landete.[2] 2010 veröffentlichte sie ihr erstes Soloalbum.

Bogaert arbeitete unter anderem mit Lionel Richie, Eros Ramazzotti, Al Bano (Eurovision Song Contest 2000), Udo Lindenberg, Joe Lynn Turner und DJ BoBo zusammen.

Diskografie

Singles

  • Children of Love (1989)
  • La vita cos’è (2000)

Soloalbum

  • 5th Dimension (2010)

Weblinks

Einzelnachweise

  1. Jane Bogaert auf hitparade.ch
  2. Jane Bogaert bei eurovision.de
Diese Seite wurde zuletzt geändert am 16.07.2017 11:59:12

Dieser Artikel basiert auf dem Artikel Jane Bogaert aus der freien Enzyklopädie Wikipedia und steht unter der GNU-Lizenz für freie Dokumentation.
In der Wikipedia ist eine Liste der Autoren verfügbar.