Musikdatenbank

Musiker

Lesley Meguid

Lesley Meguid

geboren 1979 in New York City, NY, USA

Links www.lesleymeguid.com (Englisch)

Lesley Meguid

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Chartplatzierungen
Erklärung der Daten
Alben
The Truth About Love Songs
  CH 23 09.05.2010 (5 Wo.)
Vorlage:Infobox Chartplatzierungen/Wartung/Quellen-Parameter

Lesley Meguid (* 1979 in New York) ist eine schweizerisch-amerikanische Singer-Songwriterin, die als Mitglied von Redwood bekannt geworden ist.

Biografie

Geboren wurde Meguid in den USA als Tochter eines Ägypters und einer Schweizerin. Mit neun Jahren kam sie mit den Eltern zurück in die Heimat ihrer Mutter und wuchs in Zürich-Wollishofen auf.[2] Von 1998 bis 2008 war Lesley Meguid Sängerin der Rockband Redwood, die 2007 ihren Durchbruch mit dem Top-20-Album We're All Gonna Die hatte. Im selben Jahr lernte sie auf einer gemeinsamen Tour den Bassisten Matt Thomas der Band The Feelers kennen. Die beiden heirateten und zogen in Thomas' Heimat Neuseeland. Meguid startete eine Solokarriere und veröffentlichte 2010 ihr Debütalbum The Truth About Love Songs.

Diskografie

Album

  • The Truth About Love Songs (2010)

Lieder

  • Kanoodle (2010)
  • Love (2010)

Weblinks

Quellen

  1. Chartdiskografie Schweiz
  2. Bandseite amtsbladt
Diese Seite wurde zuletzt geändert am 21.01.2017 11:45:28

Dieser Artikel basiert auf dem Artikel Lesley Meguid aus der freien Enzyklopädie Wikipedia und steht unter der GNU-Lizenz für freie Dokumentation.
In der Wikipedia ist eine Liste der Autoren verfügbar.