Aktuelles

Konzerttipp

Pink Martini

Die Musik des wandelbaren amerikanischen Orchesters Pink Martini kennt kaum Stilgrenzen. - Quelle: allblues.ch Die Musik des wandelbaren amerikanischen Orchesters Pink Martini kennt kaum Stilgrenzen. (Quelle: allblues.ch)

So, 10. Juni 2018 20:00 Zürich, Kaufleuten

Was wie ein farblich extravaganter Aperitif klingt, ist ein musikalisch äusserst vielseitiges Orchester aus dem Bundesstaat Oregon in den USA: Die Rede ist von Pink Martini. Pianist und Arrangeur Thomas M. Lauderdale brachte die Truppe 1994 zusammen. Das Debutalbum mit dem Welthit «Je veux pas travailler» machte die Band schlagartig weltweit bekannt. Auf dem zweiten, 2004 herausgebrachten Album mit dem Titel «Hang On Little Tomato» kommt die Stimme der Sängerin China Forbes, im Gegensatz zur ersten CD mit Coverversionen, fast in jedem Stück zum Tragen und das Repertoire besteht aus lauter Eigenkompositionen. Die Songs von Pink Martini finden auch immer wieder in Serien und Filmen aus Hollywood ihren Platz. Der Stil des Orchesters orientiert sich an der Musik vor 1950 und reicht von Jazz über Pop, Samba, Salsa bis hin zu Salonmusik.

Detailinformationen zum Konzert


Möchten Sie regelmässig über Neuigkeiten rund um Radio Swiss Pop informiert werden? Dann abonnieren Sie unseren Newsletter!

abonnieren

Folgen Sie dem Radio Swiss Pop On-air-Service