Aktuelles

Konzerttipp

Veronica Fusaro

Auch wenn der Titel ihrer neuen EP «Ice Cold» lautet, kommen die Songs von Veronica Fusaro mit viel Gefühl und Verspieltheit daher. - Quelle: Tobias Sutter Auch wenn der Titel ihrer neuen EP «Ice Cold» lautet, kommen die Songs von Veronica Fusaro mit viel Gefühl und Verspieltheit daher. (Quelle: Tobias Sutter)

Sa, 28. April 2018 20:00 Liestal, Guggenheim

Gerade einmal 20 Jahre alt ist die junge Thuner Sängerin, Gitarristin und Senkrechtstarterin Veronica Fusaro. Die ersten eigenen Aufnahmen machte sie bereits im Alter von 14 Jahren im selbst eingerichteten Studio im Keller ihres Elternhauses. Ihre neue EP «Ice Cold» ist alles andere als eiskalt und besticht im Gegenteil durch einen sinnlichen, leichtfüssigen Pop mit elektronischen Zutaten. Die fünf Songs können es mit ausländischem Schaffen bestens aufnehmen, klingen abwechslungsreich und werden von einer charaktervollen, emotionsgeladenen Stimme getragen. Fusaro schafft es, nicht dem Mainstream zu verfallen und kreiert einen internationalen, raffiniert produzierten Sound.

Details zu den Konzerten


Folgen Sie dem Radio Swiss Pop On-air-Service