Aktuelles

Konzerttipp

Vera Kaa

Vera Kaa, die vielseitige Sängerin aus der Innerschweiz - Quelle: verakaa.ch Vera Kaa, die vielseitige Sängerin aus der Innerschweiz (Quelle: verakaa.ch)

Sa, 30. September 2017 21:00 Wetzikon, Scala

Die Luzerner Sängerin Vera Kaa gehört bereits seit mehr als 35 Jahren zu den wichtigsten Persönlichkeiten der Schweizer Popszene. Während ihrer ganzen Karriere bewies sie immer wieder Vielseitigkeit und Lust, Neues auszuprobieren. Verschiedene Stationen unterschiedlicher Stilrichtungen dokumentieren dies. Zuerst sang sie in Jazzrock- und Hardrock-Bands und brachte 1981 ihr erstes Soloalbum heraus. Später machte sie einen Abstecher ins Theater, spielte in Musicals mit und sang Lieder von Bertold Brecht und Kurt Weill, aber auch Chansons von Edith Piaf, Zarah Leander und Marlene Dietrich. 1992 begann sie mit dem Album «Tango», auch in Schweizerdeutsch zu singen. Aktuell präsentiert sie ihr Projekt «Längi Zit», das alte Klänge und Volkslieder aus der Heimat ihres Urgrossonkels aus dem Muotatal mit Pop vermischt. Dank Vera Kaas rauher Bluesstimme entsteht so eine spannende neue Dimension in ihrem musikalischen Schaffen. Begleitet wird sie dabei von ihrem angestammten Team mit Greg Galli an den Tasten, Pete Borel an der Gitarre sowie Nicola Galli am Schlagzeug und weiteren Gästen.

Detailinformationen zum Konzert


Möchten Sie regelmässig über Neuigkeiten rund um Radio Swiss Pop informiert werden? Dann abonnieren Sie unseren Newsletter!

abonnieren

Folgen Sie dem Radio Swiss Pop On-air-Service