Aktuelles

Festivaltipp

«Moon & Stars» Locarno

Seit 50 Jahren auf den grössten Bühnen der Welt unterwegs und noch kein bisschen müde: die Scorpions aus Deutschland. - Quelle: Jovan Nenadic Seit 50 Jahren auf den grössten Bühnen der Welt unterwegs und noch kein bisschen müde: die Scorpions aus Deutschland. (Quelle: Jovan Nenadic)

13. - 21. Juli 2018

Die schmucke, langgezogene Piazza Grande in Locarno mit ihren farbenreich beleuchteten Gebäudefassaden könnte sich nicht besser eignen für einen musikalischen Grossanlass der Sonderklasse. Am Nachmittag im See baden, dann durch die Gassen schlendern, abends sich eine Pizza und ein Gelato genehmigen und nachher in einem der Restaurants beim Apéro oder auf den gewärmten Pflastersteinen sitzend auf seinen Lieblingskünstler warten: Das ist «Moon & Stars» unter dem Tessiner Sternenhimmel. Mit grossen Namen wird jeweils nicht gegeizt. In diesem Jahr mit dabei sind die Schweizer Acts Bligg, Pegasus, Hecht, Baschi, Fabian Anderhub, Nick Mellow, Nils Burri und Tobias Carshey. Zum Reigen der internationalen Stars gehören Anastacia, Die Fantastischen Vier, James Blunt, Rita Ora, Emeli Sandé, Jack Johnson, Gianna Nannini, die Scorpions und The Script. Deren Konzert wird zuvor mit einem Public-Viewing des Finals der Fussball-WM in Russland kombiniert.

Auflistung der Konzerte


Möchten Sie regelmässig über Neuigkeiten rund um Radio Swiss Pop informiert werden? Dann abonnieren Sie unseren Newsletter!

abonnieren

Folgen Sie dem Radio Swiss Pop On-air-Service