Aktuelles

Festivaltipp

Gotthard unplugged auf Tour

Gotthard sind nach 20 Jahren erstmals wieder mit einem reinen Akustikprogramm in der Schweiz unterwegs. - Quelle: Martin Hausler Gotthard sind nach 20 Jahren erstmals wieder mit einem reinen Akustikprogramm in der Schweiz unterwegs. (Quelle: Martin Hausler)

15. - 28. März 2018

Wie das Gotthardmassiv in den Alpen steht auch die Schweizer Rockband Gotthard seit über 25 Jahren fest in der Landschaft – und zwar in der Musiklandschaft. Im Frühling 2018 sind die Tessiner Rocker unterwegs mit einem reinen Akustikprogramm. Als Motto ihrer Tour nehmen sie den Titel ihres unterdessen legendären Unplugged-Albums «Defrosted» aus dem Jahr 1997 wieder auf und fügen die römische Zahl «II» an. Zusammen mit Gastmusikern werden sie ihre Musik auf dieser Tour mit etwas weniger Dezibel, dafür mit umso mehr Gefühl interpretieren, und dies in kultigen Lokalen der ganzen Schweiz. Es darf davon ausgegangen werden, dass die Konzerte wie schon vor 20 Jahren ausverkauft sein werden.

Details zu den Konzerten


Folgen Sie dem Radio Swiss Pop On-air-Service