Umfrage vom 19.06. bis zum 25.06.2017


23.06.2017 Plus de Français
Salutations

Unsere Antwort
La proportion des chansons non-anglais (dialecte suisse, français, italien) dans notre programme est actuellement définie ainsi. Nous allons la réévaluer selon votre suggestion.
22.06.2017 J'aimerai bien entendre plus souvent le titre de Luis Fonsi "Despacito" :-)

22.06.2017 Magnifique

21.06.2017 coole Auswahl Diese Woche Die Mischung stimmt eine gute Woche wünsche ich

20.06.2017 Foreigner retten die Woche. Sonst Mainstream oder gar nichts. Ich wünsche allen einen kühlen Platz. LG Silvie

20.06.2017 Foreigner, ein zeitloser Klassiker! Danke!

19.06.2017 Auch wenn ich mit meiner Meinung wahrscheinlich eher alleine stehe: RSP spielt zu viele neuere Lieder. Sie haben mich gefragt, welche die Richtung von RSP sein sollte: Meine Meinung: Lieder spielen, die auch noch in 10 oder 20 Jahren erkannt werden, gesungen werden und gespielt werden. Da die Fantasie aber aus der modernen Musik praktisch verschwunden ist, sage ich mal voraus, dass 80% der Songs, die heute komponiert werden, diese Hürde nicht schaffen werden. Was ihnen fehlt ist der Groove, die spezielle Instrumentierung, das spezielle Arrangement, die spezielle Stimme, oder einfach das Merkmal, dass man die Gruppe an ihrem unvergleichlichen Stil erkennt. Gloria Gaynors "I will survive"? Das wird man auch noch in 50 Jahren spielen. Santana? Es gibt auf der ganzen Welt nur eine Gruppe, die so tönt! Sting? Solch eine Musik kann nur er machen. Abba? Wohl kommerziell, aber unglaublich gut (mehrstimmig) gesungen) und einfach unverkennbar Abba. Das macht Musik aus, die RSP meiner Meinung nach spielen sollte.
Die Idee, möglichst viele CH Songs zu spielen ist sehr lobenswert, aber wir sehen, dass die meisten dieser Lieder am Schluss der Resultate der Musikjury sind, Also vielleicht lieber etwas weniger, aber dafür die Leckerbissen der CH Musik.
Fazit: Lieder/Interpreten/Gruppen spielen, die auch in 20 Jahren noch die Füsse und die Herzen in Bewegung setzen. Ersetzbares und Seelenloses eher weglassen.

Unsere Antwort
Wir danken Ihnen für die ausführliche Rückmeldung. Gerne nehmen die Ausführungen - wie alle anderen Meinungen auch - entgegen und werden sie in unsere Überlegungen zu allfälligen zukünftigen Programmanpassungen einbeziehen.
19.06.2017 I Want to Know What Love Is - Eine Sternstunde der Musik. Trotzdem nicht zu oft spielen. Es soll ein Leckerbissen bleiben. Leider hat mich von den übrigen Songs keiner überzeugt. hp

19.06.2017 Propositions correspondant à ce que j'apprécie particulièrement.

Merci à l'équipe de Radio Swiss Pop.

19.06.2017 war schom besser

19.06.2017 Herrliche Auswahl für meinen Geschmack, vielen Dank und beste Grüsse
Peter

19.06.2017 Sunnig's Wücheli wünscht Eui dä, Jürg

19.06.2017 3 Doors Down + Cranberries zwei Zückerchen in einer Liste, die nicht unbedingt für meine Trommelfelle aufgestellt wurde!
Heute:
Tom Petty & The Heartbreakers - Breakdown
Alison Moyet - Footsteps
Heart - Dreamboat Annie

19.06.2017 Hey Radio Swiss Pop wegen Euch höre ich überhaupt noch Radio!!!! Danke Danke Danke DANKE dass es RADIO SWISS POP GIBT :) Auch dass Ihr Euch "dreinreden lasst" bei der Songauswahl ist sehr cool...
(DRS3 ist ja nicht zum aushalten)

Unsere Antwort
Vielen Dank, das freut uns sehr :-)
19.06.2017 Schone alltagstaugliche Auswahl. Freut mich, dass auf eurem Sender auch Clout gespielt wird. Da werden Erinnerungen wach.

Hätte noch Songvorschläge:
Angelo Branduardi - La pulce d'acqua
Randy Crawford - Come into my life
Secret Service - Cry softly (time is morning)

Schöne Sommerwoche
Mary-Lou

19.06.2017 Abba und italienische lieder gefallen mir überhaupt nicht...

19.06.2017 wieder mal eine tolle auswahl - weiter so und eine schöne woche - Felix

19.06.2017 Diese Woche eine ansprechende Auswahl, ohne den gros Reisser dabei zu haben.
Habe dafür zwei Songvorschläge:

Return - Change the attitude
Ritchie Blackmore - Weiss Heim

Eine schöne heisse Sommerwoche
Stefan

19.06.2017 Sonnige Grüße aus Düsseldorf!
Radio Swiss Pop muss bleiben!!!

19.06.2017 Where are you hiding my love. Sounds like Reto Burrell. Love his stuff.

19.06.2017 Immer gut!
Danke!!!!

19.06.2017 Buon lavoro e grazie!




Klicken Sie hier für die Kommentare dieser Woche
Klicken Sie hier für die Kommentare der letzten Woche