Umfrage vom 06.03. bis zum 12.03.2017


12.03.2017 Le mixage du son Swiss Pop pourrait être un peu plus dynamique, comme celui d'Option Musique qui génère plus de basses fréquences, j'ai fait la comparaison avec le récepteur DAB+
de ma voiture, la différence est assez nette. Merci d'en prendre note, et également pour la qualité de vos programmes musicaux!

Unsere Antwort
Merci pour votre commentaire et les compliments. C'est avec plaisir et intérêt que nous examinerons l'affaire du mixage du son.
11.03.2017 Wieso nicht mehr Züri West und Patent Ochsner?

Unsere Antwort
Beide Schweizer Bands sind nach wie vor regelmässig in unserem Programm zu hören. Weitere Informationen finden Sie in unserer empfehlenswerten "Musikdatenbank": http://www.radioswisspop.ch/de/musikdatenbank/band/711349f75a93ec7545ee9fd4d0bff24c270ab/titel und http://www.radioswisspop.ch/de/musikdatenbank/band/328159d1db735aa63d508042d0e086c21f67f/titel
10.03.2017 Trügt mich meine Wahrnehmung oder sind die Songs - auch im Programm - eher Männer lastig?
Ich wünsche mir etwas mehr beautiful and powerful women voices, z. B. Joss Stone, Diana Krall, Withney Houston, Beyoncé, Linda Ronsted, Christina Aguilera, Céline Dion, Janis Joplin, Teena Marie, Mariah Carey,...

Unsere Antwort
Im Verhältnis sind sicher mehr Männerstimmen auf Radio Swiss Pop zu hören - es gibt auch anteilsmässig mehr Bands mit männlichen Sängern. Die genannten Frauen sind teilweise in unserem Programm vertreten. Erweiterungen werden geprüft und finden bereits regelmässig statt.
09.03.2017 Ich vermisse Songs von Steve Thomson, habt ihr den aus dem Programm gestrichen?
Steve Thomson - Europe
Gruss
Marie-Louise

Unsere Antwort
Steve Thomson ist nicht aus unserer Playlist gestrichen. Aufgrund der Hörerbewertungen laufen seine Songs (wir haben zwei im Programm) aber in Kategorien mit tiefer Rotation, werden also selten gespielt. Genaueres auf unserer Website: http://www.radioswisspop.ch/de/musikdatenbank/musiker/72429d4a06f51f9a95070b26dca033dab305c/titel
09.03.2017 Nach der Fasnacht noch schnell an der Jury teilnehmen.
Gruss
Stefan

08.03.2017 Viele Grüße aus Düsseldorf :-)

07.03.2017 Für mich wieder eine durchzogene Auswahl. Zu viele "lahme" Songs. Dank Slade, Tom Jones, Eros+Tina hat es aber doch 3 Highlights dabei.
Allen eine schöne Woche. LG Silvie

07.03.2017 Siete sempre SUPER!
la vostra programmazione musicale è la mia preferita!

Unsere Antwort
Grazie tanto! Auguriamo un ascolto piacevole anche in futuro.
07.03.2017 Wieder räumen die Klassiker ab. Aber es hat auch 1-2 interessante, mir unbekannte Songs.
Ich freue mich bereits auf die nächste Auswahl. Finde diese Möglichkeit der Mitgestaltung SUPER.

Unsere Antwort
Aufgrund ihrer Beliebtheit stellen die Klassiker auch einen bedeutenden Anteil unseres Programmes. Schön aber, wenn unbekannte Titel ebenfalls positive Aufmerksamkeit erregen. Wir schätzen Ihre regelmässige Teilnahme - und ebenso die treue Mitwirkung all unserer Jury-Mitglieder.
06.03.2017 Schöni Wuche, Grüessli
Jürg

06.03.2017 Guten Tag Radio Swisspop Team sehr gute Zusammenstellung schon lange nicht mehr so gut wie Diese Woche weiter so ihr seid auf einem sehr gutem Weg habe gerade noch eine neu Entdeckung gemacht bei Euch im Archiv Thierry Condor So Close Dieser Interpret kommt sehr frisch daher bin gespannt wie das Album klingt ein Song ist ja in der Auswahl Diese Woche ich wünsche eine gute Musikalische Woche bis kommende Woche

Unsere Antwort
Danke für die Komplimente, die uns sehr freuen. Wir wünschen weiterhin viel Spass mit Radio Swiss Pop und der Teilnahme an der Musikjury.
06.03.2017 RADIO SWISSPOP ist immer noch super. Danke, weiter so!

Unsere Antwort
Schön zu hören - danke und weiterhin viel Freude!
06.03.2017 Coole Auswahl

06.03.2017 Danke und immer noch warte ich auf die Lösung des Airplayproblems (seit 3 Monaten).....

Unsere Antwort
Wir leider auch...
06.03.2017 Hier meine Abstimmungsergebnisse!

Eine sehr schöne Song Auswahl - ich persönlich würde mich freuen, wenn Luca Hänni öfter bei Radio Swiss Pop zu hören wäre und die Song Auswahl von ihm erweitert würde.

Danke und liebe Grüsse!

Michael

06.03.2017 Langweilig. ... wo sind die neuen songs

06.03.2017 Danke für Patrick Swayze!¿¿¿¿¿¿¿¿

Unsere Antwort
Richtig erkannt - es ist Patrick Swayze :-) Die "Auflösung" der Musikjury finden Sie jede Woche auf unserer Website (hier oben).
06.03.2017 Danke für diese Auswahl und Eure tägliche tolle Unterhaltung, beste Grüsse
Peter

06.03.2017 Fantastic

Unsere Antwort
Great to hear - thanks!
06.03.2017 Il manque un peu du rock pop annee 70 80 et un peu de hard rock soft ac/dc kiss

Unsere Antwort
La musique dont vous manquez est représentée dans notre programmation dans une proportion qui correspond à notre format musical. Nous réfléchirons sur un élargissement à cet égard. Pour la présence de Kiss et AC/DC, veuillez consulter notre "Banque de données musicale": http://www.radioswisspop.ch/fr/base-de-donnees-musicale/band/72573791c88874714eee714cc5b6ccad9bb37/titres et http://www.radioswisspop.ch/fr/base-de-donnees-musicale/band/102185b792ef3f01210d0a4f2c39565715a740/titres
06.03.2017 Diese Woche ist die Auswahl durchschnittlich.
Da es aber aus dem Programm von RadioSwissPop ist, kann sie nicht schlecht sein, denn Euer Programm wird immer besser!

Meine Vorschläge:
Beth Wimmer - Lover On The Run
Badfinger - No Matter What
Juice Newton - Queen Of Hearts
Dave Edmunds - Queen Of Hearts

Bei Queen of Hearts konnte ich mich nicht entschliessen, welche Version besser ist. Ob die Ursprüngliche Version von Dave Edmunds (1979) oder die 1981er Version von Juice Newton. Es gäbe da noch einige Versionen dieses Hank DeVito-Songs. Komischerweise aber keine von Emmylou Harris, war doch DeVito Pedal Steel Gitarrist ihrer Band.

Unsere Antwort
Es freut uns, dass Sie eine kontinuierliche Verbesserung in der Programmgestaltung von Radio Swiss Pop wahrnehmen. Und wie immer vielen Dank für die interessanten Vorschläge!
06.03.2017 Complimenti! ¿¿¿¿

06.03.2017 Proposition : ragenbon'man : human

Unsere Antwort
Merci pour votre proposition; notre rédaction musicale réfléchira sur l'idée. Au présent, nous passons régulièrement les titres "Skin" et "Grace" du Rag 'n' Bone Man, parce qu'ils s'insèrent mieux dans notre concept musical.
06.03.2017 Danke




Klicken Sie hier für die Kommentare dieser Woche
Klicken Sie hier für die Kommentare der vorletzten Woche