Umfrage vom 12.09. bis zum 18.09.2016


15.09.2016 Zum Glück habe ivh in den Ferien Wlan und kann mich an der Jury beteiligen.
Vorschlag
Kenny G - Forever in love
Gruss Stefan

Unsere Antwort
Es freut uns sehr, dass Sie sich auch in Ihren Ferien für die Musikjury Zeit nehmen :-) Den Vorschlag wird unsere Musikredaktion gerne prüfen.
15.09.2016 Super Auswahl, danke.
Gruss
Marie-Louise

14.09.2016 weiter so,

14.09.2016 Ok - mit Verbesserung! Mehr Rhytmus und modernere Musik. CH-Lieder die bekannter sind. Wenn man viel Radio Swiss Pop hört - muss man trotzdem immer die gleichen Songs hören. Manche werden m.E zu viel gespielt. Das heisst: Bitte noch mehr Abwechslung bei Radio Swiss Pop! Vorschläge: OneRepublic - Wherever I Go, Gölä - D'Stärne, RedOne feat. Enrique Iglesias, Don't You Need Somebody

Nicht alles ist schlecht - für mein Geschmack braucht es noch etwas mehr. Ein guter Mix kann viel bewirken für den Zuhörer. Sonst ist Radio Swiss Pop auf einem sehr guten Weg. Vielen Dank!

Unsere Antwort
Danke für die anerkennenden Worte und die Vorschläge. Aktuelle Songs werden im Rahmen unseres Formates regelmässig ins Programm integriert. Die Vorlieben unserer Hörer liegen jedoch nach wie vor bei "Klassikern". Das ist jeweils schön an den Musikjury-Resultaten zu sehen. Unsererseits bedeutet es einen kontinuierlichen "Balanceakt", den verschiedenen Geschmäckern unserer Hörerschaft gerecht zu werden. Es werden auch weniger bekannte Titel aufgenommen, gerade im Mundart-Bereich - dies im Sinne der Abwechslung und der Förderung der Schweizer Musik-Szene (die zu einem 30%-Anteil auf Radio Swiss Pop vertreten ist). Die Vorschläge werden geprüft.
13.09.2016 Polarisierende Auswahl für mich

Gruss Silvie

12.09.2016 Die Liste dieser Woche ist wieder einmal sehr abwechslungsreich. Adriano Celentano, T.Rex, James Brown, Jesse & Joy, U2, Züri West……..! Gute Übersicht des Musikprogramms von Radio Swiss Pop. Wenn man nur schon zwei, drei Jahre zurückblickt, hat sich das Programm schon (positiv) verändert. Sehr abwechslungsweis und doch Zwischendurch kommt der Aha Effekt und die Erinnerung an frühere Zeiten.
How Do You Stop wurde von Dan Hartman / Charlie Midnight 1986 geschrieben und diese (James Brown) Version war damals die erste. Die erste (beste!?!) Coverversion (von vielen) kam von Hanne Boel (1990) und dann Joni Mitchell (1994). Dieses Stück von einer Frau gesungen (ob Hanne Boel oder Joni Mitchell) gefällt mir besser als die Männer Versionen.

Meine Vorschläge:

Gordon Lightfoot - If You Could Read My Mind
King Harvest - Dancing In the Moonlight
Dan Fogelberg - Rhythm Of The Rain

Unsere Antwort
Wir haben Ihre Ausführungen mit Interesse gelesen - vielen Dank dafür! Auch Ihr aktuelles Trio an Vorschlägen werden wir gerne prüfen.
12.09.2016 Anna Känzig mit Get Out immer wieder gerne! CH ist besser alls man denkt!!!
WOW! Mundart Fische versänke vo Züri West! Sehr gute Wahl liebe Musigredaktion!!! Ja ist so für mich kann es nicht genug schweizerisches Musikschaffen in einem Musikprogramm haben da die heimischen (extrem viele Unbekannte welche aber der intertnationalen problemlos die Stange halten können was Abwechslung und Qualität betrifft) es in den Schweizermedien sooo schwer haben. LEIDER! Auch wenn MX3 z.B. eine geniale Platform ist wird davon meiner persönlichen Meinung immer noch viel zu wenig berücksichtigt. Ich habe da schon so viele Musikperlen gefunden!
Jetzt aber ein dickes Dankeschön für die zwei Schweizersongs ind dieser Musikjury!!!
e liebe Gruess vo Ämmebrogg
Beat

Unsere Antwort
Danke für die Anerkennung, über die wir uns freuen. Der 30%-Anteil an Schweizer Musik, der für unser Programm massgeblich ist, wird nicht von jeder Musikjury-Auswahl widergespiegelt.
12.09.2016 Proposez nous de temps en temps du Jean-Jacques Goldmann ou du Daniel Balavoine ou du Céline Dion.... Merci

Unsere Antwort
Merci de vos suggestions. Tous les artistes sont déjà integrés dans notre programmation. Veuillez consulter la rubrique "Base de données musicale" sur notre site Internet pour en savoir plus: http://www.radioswisspop.ch/fr/base-de-donnees-musicale
12.09.2016 Suggerimenti:
Mi fido di te, Jovanotti

Unsere Antwort
Grazie del suggerimento. Il titolo è già presente nel nostro programma. Troverà ulteriori informazioni nella rubrica raccommandabile "Banca dati musicale" sul nostro sito Internet: http://www.radioswisspop.ch/it/banca-dati-musicale/song/7264c6fa02174286ef07ea58c3549f710bfb
12.09.2016 Love 'Don't give up on me' can't wait to find out who it is.

12.09.2016 Toller Tipp aus Österreich: Die neue Single von Rainhard Fendrich "schwarzoderweiss"! Bitte unbedingt reinhören und in Euer tolles Programm aufnehmen!!!!

Unsere Antwort
Danke für den Tipp. Die Redaktion wird ihn prüfen.
12.09.2016 Danke für das abwechslungsreiche Programm, ich geniesse Radio Swiss Pop als Schwerpunkt Musik, ohne Worte und Infos, einfach Musik, das tut einfach gut . Immer wieder gerne auch Small town boy Red Shoes

Unsere Antwort
Das freut uns zu erfahren. Wir danken für die Nachricht und wünschen weiterhin viel Genuss mit unserer Musikauswahl.
12.09.2016 Häppy week, Grüessli
Jürg

12.09.2016 Ich möchte "Everytime I fall in love with you von http://mx3.ch/fraiche hören, junges Schweizer Blut :-)

Unsere Antwort
Wir danken für den Vorschlag und werden ihn prüfen.
12.09.2016 Chapeau von Lo & Leduc feat. Seven bekommt von mir 4 Sterne und häufig hören !!!!! ;-)

Unsere Antwort
Besten Dank für den Vorschlag; unsere Redaktion wird ihn prüfen.
12.09.2016 werde bis ende oktober im ausland sein,da kann ich nicht mehr mitmachen bei der musikjury.bin gerne wieder dabei im november.liebe grüsse isabella

Unsere Antwort
Dann wünschen wir Ihnen eine Zeit und freuen uns, Sie nach Ihrer Rückkehr aus dem Ausland wieder mit dabei zu haben.
12.09.2016 Viele Grüße mal wieder aus Düsseldorf :-)




Klicken Sie hier für die Kommentare der letzten Woche
Klicken Sie hier für die Kommentare der vorletzten Woche